Dr. med. Wencke Lindwedel

Dr. med. Wencke Lindwedel

Meine Person

_

Seit 2004 bin ich verheiratet und wohne mit meinem Mann
und unseren drei Kindern auf dem Land bei Neustadt.

 

Das Leben im Rhythmus der Jahreszeiten und der Mensch in der Verbundenheit mit der Erde und der Natur sind Dinge, die ich am Leben auf dem Land besonders schätze.

 

Besondere Kraft tanke ich persönlich auch gern am Meer. Deshalb habe ich bewusst Strandszenen zum Wohlfühlen und zur Entspannung in meiner Praxis eingesetzt.

Meine Philosophie

„Leben heißt nicht, die Erwartungen anderer zu erfüllen, sondern seinem Herzen zu folgen.“

Dies war und bleibt immer mein Motto. Bereits während meines Medizinstudiums interessierte ich mich für ergänzende Therapiemöglichkeiten von Erkrankungen und begann schon während des Studiums parallel mit meiner Akupunkturausbildung; später kamen während meiner ärztlichen Tätigkeit immer neue Fortbildungen hinzu.

 

Immer wieder stellte ich fest, wie oft sich Patienten mit dem Satz: „damit muss ich nun wohl leben“ abgefunden hatten. Dies führte in mir zu dem großen Wunsch, die Zusammenhänge von Erkrankungen besser zu verstehen und individuelle Therapiemöglichkeiten für meine Patienten zu finden.

 

Besonders geprägt haben mich hierbei die Ausbildungen zur Biologischen Medizin durch die Internationale Gesellschaft für Biologische Medizin unter Dr. med. Klaus Küstermann (inzwischen IGNK) und die Ausbildung für Funktionelle und Stressmedizin bei Robert Barring (IFMS). Ebenso bin ich dankbar für den guten Kontakt zu Gabriela Eibich-Barring (u.a. Coach, Familienaufstellung, PEP-und Faszientherapie in Hannover) durch die ich viele emotionale Zusammenhänge, die zur Entstehung von Krankheitssymptomen führen können, besser verstehen gelernt habe.

 

Patienten behandeln bedeutet für mich, scheinbare Grenzen zu überwinden, niemals etwas als gegeben hinzunehmen und vor allem zu versuchen, für jede Erkrankung eine Ursache und einen individuellen Therapieansatz zu finden. Dem Patienten die Zuversicht wiederzugeben, dass ein Weg aus seiner Erkrankung  möglich ist, darin liegt aus meiner Sicht ein großes Potential seiner Heilung.

 

Bei meiner Tätigkeit binde ich gerne die passenden Fachärzte mit ein, für deren Mitbehandlung und Mitbeurteilung meiner Patienten ich stets dankbar und aufgeschlossen bin.

Beruflicher Werdegang Dr. med. LWencke Lindwedel

Beruflicher Werdegang

_
  • Studium der Humanmedizin in Halle, Lübeck und Hannover
  • Dissertation und Promotion auf dem Gebiet der Herzchirurgie und Physiologie der Universität Lübeck
  • Assistenzärztin in der Inneren Medizin des Krankenhauses in Neustadt und in der Paracelsus-Klinik am Silbersee sowie in der Chirurgie des Krankenhauses Neustadt
  • Weiterbildung zur Allgemeinärztin in den folgenden allgemeinmedizinischen Praxen:
    • Martin Stark in Garbsen-Frielingen mit Schwerpunkt Sportmedizin
    • Kerstin Wolfart mit Schwerpunkt Naturheilverfahren in Hildesheim-Ochtersum
    • Ines Polley und Anja Seidel mit Schwerpunkt Naturheilverfahren in Garbsen
  • 2015 Erlangung der Facharztanerkennung für Allgemeinmedizin
  • von 2015 – 2019 angestellte Ärztin in der Praxis von Robert Barring für Allgemeinmedizin, funktionelle Medizin und Stressmedizin in Hildesheim

Zusatz Qualifikationen

_
  • Akupunktur-Ausbildung über die DÄGFA mit Erlangung des Akupunktur-Diploms A
  • Weichgewebsosteopathie nach Typaldos über die AIM Hannover
  • Curriculum Biologische Medizin über die Internationale Gesellschaft für Biologische Medizin (IGBM, inzwischen IGNK) mit abschließendem Diplom in Biologischer Medizin unter Dr. med. Klaus Küstermann
  • Ausbildung in Sanum-Therapie in der Paracelsus-Klinik Lustmühle, Schweiz, bei Dr. Rau
  • Ausbildung über die MeGeMIT in Mikroimmuntherapie
  • Ausbildung in Funktioneller Medizin und Stressmedizin durch Robert Barring, IFMS Hannover
  • Regelmäßige Teilnahme an Fortbildungen zu den Themen Hormonersatztherapie, Allgemeinmedizin, Stressmedizin, Biologische Medizin, Sanum-Fachtagungen, Biologische Krebstherapie (Landenberger) und Umweltmedizin
Akupunktur Dr. med. Wencke Lindwedel in Neustadt

„Jeder Tag im Leben kann ein Neuanfang sein.“

Es ist nie zu spät, etwas zu verändern, und manchmal bringen selbst kleine Veränderungen oder Therapien schon eine nachhaltige Besserung mit sich.

 

Wichtig ist vor allem, dass die Patienten, die zu mir kommen, ebenso aufgeschlossen sind und auch bereit, z.B. ihre Ernährung umzustellen und die von mir verordneten Medikamente konsequent einzunehmen.

Eine Heilung und Gesundwerdung ist nur möglich, wenn der Patient in seinem Innersten gesund werden möchte und sich auf die Therapie einlassen kann.